23.05.2016

Modern Patch Monday: Round and round

Hallo und Willkommen bei einem neuen Modern Patch Monday.
Hello and welcome to another Modern Patch Monday. 

Dieses Wochenende habe ich es geschafft diese Babydecke zu quilten. Ich wollte schon seit längerem Kreisen ausprobieren, dass stellt sich aber als SEHR viel schwieriger heraus als gedacht. Meine Kreise sind daher sehr 'organisch'. Was ich von diese Erfahrung gelernt habe ist auf jedem Fall, dass es besser ist langsamer zu nähen und man kann nicht genug drehen!

I quilted a baby quilt I had lying around. I had been very keen to try to quilt a big circle spiralling outward. I have to admit it was A LOT harder then it seemed. Hence my circles are very 'organic' in places. So far I have learnt to go slow but steady and lots and lots of turning!


Wenn ihr irgendwelche Tips für dieser Art des Quiltens habt, dann lasst sie mir unten im Kommentar da.

 If you have any tips on this kind of quilting I'd love to hear from you in the comments



Was habt ihr so gemacht? So what have you been up to?
  • Jeder ist Willkommen, ob nah, ob fern.
  • Everyone is welcome.
  • Es kann von deinem Blog, Instagram oder Flickr verlinkt werden
  • You can link up from your blog, instagram or flickr
  • Bitte besucht auch ein paar der anderen Links, sie sind inspirierend und jeder liebt es Kommentare zu bekommen
  • Please visit at least a few of the links, they are very inspiring, and leave comments too as everyone loves to connect.
  • Benutz den Modern Patch Monday Button für deinen Blog um Freunde einzuladen, mit zu machen, und/oder benutze #modernpatchmonday auf einem gelinkten Foto. 
  • Use the modern patch monday button and invite your friends to join us too. Please share our button, or a link or the hashtag #modernpatchmonday in your linked post or photo.
  • Für Blogger: Backlink (http://moderncolognequilter.blogspot.de/) nicht vergessen, damit's mit der Verlinkung klappt.  
  • For Bloggers: Please don't forget the back link to us (http://moderncolognequilter.blogspot.de/)
    • Der Link ist bis Dienstag 6:00 Uhr geöffnet.
    • The link is open until Tuesday 6:00 am CET

    An InLinkz Link-up

    Bis nächste Woche ,

    Iris und 

    Kommentare:

    1. Ich hab mal ein Kissen in Kreisen genäht. Mir ist dabei aufgefallen, dass es wichtig ist, mit einem exakten, großen Kreis anzufangen, damit man nicht so schnell eirig wird. Ich hatte dafür einen großen Unterteller gewählt und den Kreis aufgemalt. Besonders schwer fand ich, immer kleiner zu werden. Größere Kreise waren nicht so das Problem.

      LG Mareike

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hallo Mareike, das ist doch schon ein sehr wertvoller tip. Ich habe nämlich von innen nach aussen die Kreise genäht.

        Löschen
    2. Das gefällt mir gut, gerade die etwas ungleichen Kreise finde ich schön und interessant. - Ich bin neu hier - Bloggerin, Instagram - Flickr - facebook alles mache ich. Aber ich weiss jetzt nicht genau, wie ich mich mit Bild bei eurer Gruppe melden kann. Vielleicht kann mir jemand auf die Sprünge helfe

      AntwortenLöschen
    3. Da habe ich doch jetzt meine ersten Erfahrungen gemacht. Ich hoffe, dass alles richtig ist.

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hallo Anneliese, ich sehe ein Foto bei deinen Beiträgen und du hast deinen Blog verlinkt. Scheint alles gut zu sein. Danke fürs Folgen und Schreiben. LG Alex.

        Löschen
    4. Die Kreise sind dir sehr gut gelungen, Kompliment. Ich hab leider keine Tips, werde aber weiter die Kommentare verfolgen, denn die wären für mich auch sehr wertvoll.
      LG este

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hallo Este,
        Spiralen quilten ist eine echte Kunst und bisher habe ich mich auch erst an eine einzige getraut. Die fand ich nicht schön und deshalb schaue ich da auch immer lieber nur zu ;)
        Viele Grüße,
        Martina

        Löschen

    Wir freuen uns über Deine Meinung!