18.01.2018

Bye, bye UFO

Dass wir alle MCQs moderne Quilts lieben, war schon klar, aber dass wir alle eine virulente UFO-Sammelleidenschaft hegen, hat meine Augen (May) geöffnet. Und dass alle so frei und offen über ihre etwas angestaubten Projekte geschrieben haben war einfach großes Kino und ich musste beim Lesen laut lachen. Danke Mädels; ihr seid die Besten!

Und die Kommentare zu dem Post waren wie die Sahnehaube drauf und gaben mir ein warmes Gefühl ums Herz. Es verbindet uns sehr viel mehr als nur Stoffe und die Leidenschaft fürs Nähen; irgendwo sind wir Seelenverwandte!

Nun, so kann es nicht in alle Ewigkeit weitergehen. Jetzt wollen wir gemeinsam das Thema UFO energisch angehen und laden Euch herzlich ein mitzumachen. Wir starten eine neue Serie und nennen sie "Bye, bye UFO". Einmal im Monat gibt es, immer Samstags, einen Post mit Zwischenbilanz und Erzählungen wie die Arbeiten voranschreiten.

Wir werden hier und jetzt unsere UFO-Listen veröffentlichen und kundtun wie viele UFOs wir dieses Jahr glauben fertigstellen zu können. Wenn ihr mitmachen wollt; zu! Wir freuen uns auf das gemeinsame Nähen und die schönen Bilder von fertigen Projekten. In den Samstagsposts habt ihr die Möglichkeit eure Arbeiten zu verlinken.
Außerdem gibt es ein Gewinnspiel. Die Aufgabe lautet die Gesamtzahl der fertigen UFOs zu raten. Zur Verdeutlichung; nur von uns fertig gestellte UFOs.

Eine kleine Hilfestellung sind unsere eigenen Ziele, aber man weiß ja nie, ob wir mehr, oder weniger fertig kriegen.

Zu den fertigen UFOs gehören auch welche die sonstwo verwurstet wurden, oder in der Rundablage (Mülleimer) landeten. Was nicht heute gezeigt ist, wird später nicht mitgezählt. Auch wenn es ein UFO war. Wir wollen schließlich fair bleiben.

Gebt bitte eure Zahl mit einem Kommentar ab, oder durch E-Mail an uns kund und ihr seid bei dem Gewinnspiel dabei.

Einsendeschluss ist der 1. Februar 2018

Wir führen eine Liste und am Ende des Jahres ziehen wir Bilanz. Der Gewinn ist noch geheim, aber so viel sei verraten: Ich war im letzten Sommer bei Fiskars zu Besuch...und vielleicht gibt es noch den einen oder anderen Stoff. Wir werden dieses Jahr fleißig um die Welt düsen und selbstverständlich Beute mit nach Hause bringen. Ist schon lustig wie die Taschen sich wie von ganz alleine mit schönen Stoffen füllen ...

Und außerdem haben wir eine kleine Liste für euch vorbereitet, falls ihr mitmachen und den Überblick nicht verlieren wollt.

May
Ich fange schon mal an. Ganz genau weiß ich nicht wie viele UFOs ich habe, aber es sind sehr viele. Ich denke so um die 20. Da es viele fertige Tops gibt, die nur auf das Quilten warten, werde ich hochstapeln und behaupten, dass ich sechs UFOs in diesem Jahr fertigstellen werde. (mir wird schon ganz schlecht!) Tut mir leid, dass die Bilder so schlecht sind, aber meine Kamera meinte jetzt ihre berufliche Laufbahn beenden zu müssen.


Dagmar
Ok, ich schieße mich an und nehme mir auch vor einige UFOs fertigzustellen. Ich überlege mir noch welche und erstelle eine Liste, davon nehme ich mir 5 vor, die im Laufe 2018 fertig werden sollen.



Iris
Ich lege eins (oder zwei) drauf. In 2018 werden wir in unserem Haus das eine oder andere Zimmer umgestalten. Eins davon ist mein Näh-/Gästezimmer, das wird die Fertigstellung vielleicht ein wenig drücken, daher nehme ich mir "nur" 10 vor.

Mein erster Focus wird dabei mein Long time gone Quilt von Jenn Kingwell, der Raketequilt und ein Scrapvomitquilt der auch schon länger in der Warteschleife hängt. Des weiteren werde ich mich vornehmen mehrere UFO's umzugestalten, damit am Ende von 2018 hoffentlich weniger als 5 UFOs übrig bleiben.



Judith
Die Liste ist lang zumindest, wenn ich alle Ufos zusammenzähle. Wie viele ich wirklich aktuell habe, vermag ich gar nicht zu zählen. Seit unserem UFO-Post im Dezember sind vier der damaligen UFOs fertig geworden. Aber es sind neue hinzu gekommen.
hier mal drei von vielen: Snowballs, Turning leaves und angefangener Pixelquilt

Bei der Fertigstellung in 2018 lege ich mich mal auf 6 Projekte fest... allesamt Quilts, sollten die Kissenteile, einzelne Probeblöcke und Co noch irgendwo dazwischen passen, dann passt es und wenn nicht, dann nicht. Die anderen Projekte haben Vorrang. Und folgende Projekte möchte ich konkret angehen: meinen Beequilt 2017 aus Observerstoffen (hier fehlen noch so einige Blöcke), den Snowballquilt aus In Blue fabrics muss ich "nur noch" quilten, ebenso den "Turning leaves"Quilt, außerdem wartet ein Pixelquilt für einen kleinen Erdenbürger auf die letzten Reihen etc. ich werde ihn im Sommer als Willkommensgeschenk brauchen - hier also ein Ufo mit Deadline. Tja und zu guter letzt habe ich da noch den erst vor Kurzem begonnenen Chic Country-Quilt, wenn ich da wenigstens das Top schaffe... und der "richtige" Polaroidquilt zu unserer Aktion im letzten Jahr wartet auch auf sein Finish, hier war aber nicht die Zeit schuld, sondern mir ist der passende Sprinklestoff ausgegangen und ich hatte statt Schwarz zweimal Blau nachbestellt. Ihr seht, ich werde bestens ausgelastet sein.

Alex
Auch ich habe mir auch Fertigstellung für 2018 auf die Fahne geschrieben. Wie viele UFO's bei mir lagern, will ich eigentlich gar nicht wirklich erfassen. Mein Ziel ist es auf jeden Fall 4 - 6 Quilts
fertig zu stellen.

Es gibt UFOs die schon mehrere Jahre in den Tiefen eines IKEA Pax Schranks untergetaucht sind. Ob ich diese jemals wieder zum weiter arbeiten hervorhole, weiß ich noch nicht.

Auf der Fertigstellungsliste stehen definitiv der Clarity Quilt, die Bubbles von Aylin, die BeeQuilts vom letzten und vorletzten Jahr, dann schlummert irgendwo noch ein Medallion-Quilt mit Tula Stoffen... Wenn ich mir vorstelle die zu beenden, wäre ich sehr glücklich und unendlich erleichtert.
Der Tula Quilt, ist fast fertig und wird voraussichtlich als erstes FO (finished Object) von der Maschine hüpfen. Drückt mir die Daumen.

Hula Girl, Clarity, Tula Pink, Houndstooth, Stacked Windmills, Bubbles und Tula Medallion
Martina
Ich bin sicher die MCQ mit den meisten Ufos, einfach weil es mir im Augenblich leichter fällt immer neue Dinge anzufangen als irgendetwas fertig zu machen. Im Neuen Jahr soll das aber alles anders werden.

Der erste Quilt ist schon fertig gequiltet, der zweite wird demnächst gequiltet. Das Quiltmuster wird gerade überlegt. Danach kommt der nächste Quilt dran. Ich würde gerne jeden Monat mindesten einen alten Quilt fertig stellen. Dazwischen kann ich dann ja noch weiter neue UFOs produzieren, damit ich mich auch im nächsten Jahr nicht langweile.

Quilten und den New York Beauty weiter bearbeiten

UFOs aus den Jahren 2015 bis 2017

Bei diesen Quilts muss ich noch überlegen, wie ich alles zusammen setze und dann quilte.


Christiane
Eine tolle Idee bei der ich gern mitmache, weil es mich motiviert meine UFOs doch noch in diesem Leben fertig zu stellen. Außerdem macht das Stoffe-Shoppen wieder mehr Freude, wenn die UFO-Ecke in meinem Nähzimmer wieder leer ist. Hier meine Top 5 Projekte für die 'Bye,bye UFO Challenge':

- Circle Quilt/Zen Chic - fertig applizieren - Basting - Quilting
- London Tube Table Runner/Zen Chic - fertig applizieren - Basting - Quilting
- Wedding Ring Quilt / Stoffe Luster - Basting - Quilting
- Quilt mit STOF-Stoffen - Zuschnitt - Top fertig nähen - Basting - Quilting
- Amsterdamquilt - Bee-Block-Quilt 2016 - Basting - Quilting



Liebe Grüße und toi, toi, toi von den



Kommentare:

  1. Na dann wünsche ich euch viel Erfoilg. Das eineoder andere UFO habe ich auch. Mein Focus aber liegt im Moment auf den Scraps. Aber ein UFO werde ich wohl auch schaffen.

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Marion. Die Scraps wollen natürlich auch verwurstet werden; vielleicht ist es unser Thema nächstes Jahr. Wer weiß?

      Löschen
  2. Na dann mal los. Da ich ja erst einen Quilt teilweise fertig genäht habe, habe ich sozusagen nur 1Ufo. Euch allen viel Erfolg, ich finde es so schade wenn so wunderbare Sachen herumliegen. Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja es ist einfach eine Schande alles so nur zu lagern. Viel Erfolg mit deinem Quilt. Vielleicht zeigst du uns ja ein Bild?

      Löschen
  3. Dieses UFO Thema kursiert ja seit Anfang des Jahres auf vielen Blogs. Ich gebe zu bei mir gibt es auch genug und ich gehe die auch an. Bei dem ersten habe ich schon los gelegt. Wie viel ich dieses Jahr schaffe , keine Ahnung:-))))
    Falls ich es richtig verstanden habe, sollen Eure fertigen UFO´s geschätzt werden, ich sage mal 39.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Jahresanfang ist die Zeit der guten Vorsätze, vielleicht klappt es ja diesmal:-) Viel Glück; deine 39 sind notiert.

      Löschen
  4. Hi, Ihr Lieben,
    DANKE, für diesen Post!!! Ihr sprecht mir aus dem Herzen ... =D
    Nun habe ich noch zwei Fragen:
    Bedeutet „sonst wo verwurstet, wenn aus einem geplanten großen Quilt „nur noch“ ein Set oder Kissen oder eine Tischdecke wird???
    Und was bedeutet „Rundablage“???
    Also: Ich bin schon mal dabei ... =D
    Dicke Knuddler!
    Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Kirsten; ja hast du richtig verstanden. Sonst wo verwurstet bedeutet genau dies. Und mit der "Rundablage" ist der Mülleimer gemeint. Bin gespannt auf deine Zahl :-)

      Löschen
    2. Wenn ich richtig gezählt habe, stehen bei euch (offiziell) mindestens 50 Projekte auf den Listen ... und da ich denke, dass ihr euch alle zusammen nicht Lumpen lassen werdet, und weil ich weiß, in welchem Tempo einige von euch nähen (können, wenn sie erst einmal am Gange sind), tippe ich auf mindestens diese 50, die ihr angegeben habt ... na, vielleicht sogar 52 ... =D
      Ich selbst habe mir vorgenommen, in diesem Jahr mind. 6 meiner (auch HandNäh-)UFOs zu beenden!!! MEHR sind natürlich auch immer willkommen, sollte die Zeit dafür vorhanden sein!!! =))) Bild und genauere Angaben folgen - falls nötig - per Mai ...

      Löschen
    3. Na wenn das keine Ansage ist! :-) Topp, die Wette gilt!

      Löschen
  5. Ihr Lieben,

    warum machen wir nicht mal eine Ufo-Tauschbörse! ... vielleicht will man ja das eine oder andere Ufo gar nicht mehr fertigstellen, aber eine andere Person hätte da Spaß dran. Rundablage, finde ich, sollte wirklich nur der allerletzte Ausweg sein, zB. wenn das Ufo schon von den Motten angefressen ist :o).

    Ist die Idee interessant?

    Achso und schätzen würde ich, dass ihr zusammen so 34 Ufos fertig bekommt.

    Die Angie (die im Moment nur 4 Ufos hat :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angie mit nur 4 UFOs :-) Ja, die Idee hatten wir auch schon, aber irgendwie kommen wir mit der Tauschbörse nicht so richtig voran. Ist aber eine Überlegung wert. Deine 34 habe ich notiert. Vielen Dank dafür!

      Löschen
  6. Hallo ihr Lieben, ich hab acht Ufos auf Lager, die mir sehr am Herzen liegen und die ich a l l e gern in diesem Jahr fertig stellen würde. Obwohl, wenn ich so überlege, verlege mich auf sieben, denn den NYB werde ich voraussichtlich nicht schaffen. Ok, also sieben. Mal sehen was draus wird.
    Ich schätze ihr werdet gemeinsam 37 Ufos schaffen. Das trau ich euch ohne weiteres zu, denn ihr seid mindestens so motiviert wie ich.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du traust uns schon einiges zu, liebe eSTe :-) Aber gemeinsam schaffen wir es; du mit deinen 7 und wir mit unseren ??

      Löschen
  7. UFO´s ... das unendliche Thema und besonders aktuell am Jahresanfang. Ich habe auch einige UFO's ... aber noch mehr Pläne, weitere UFO´s zu erzeugen. ;-)
    Viel Spaß und LG, Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist es nicht schön immer weiter UFOs zu produzieren? :-)

      Löschen
  8. Hallo May,

    ich tippe auf die Hälfte der angezeigten Ufos: 25 fertige Ufos. Ich werde selbstverständlichjeden Monat einen fertig bekommen :D

    Viele Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo ihr Lieben,
    beim Thema Ufo kann ich locker mithalten, ich will gar nicht so genau drüber nachdenken, deshalb möchte ich sie auch nicht auflisten. Vorgenommen habe ich mir für 2018 mindestens 5 Ufos zu vollenden.
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf dich ist immer wieder Verlass liebe Steffi. Bin gespannt was alles in deinen Schränken (unter dem Bett?) schlummert und freue mich auf viele schöne Bilder von fertigen Projekten.

      Löschen
  10. Hallo May,
    ich trau uns viel zu- jeder mindestens 4, manche 5 also 32 fertige UFOS:-)

    LG
    Dagmar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dagmar, vielen Dank für das Vertrauen. Gemeinsam schaffen wir das und vielleicht sogar mehr als 32...

      Löschen
  11. Was für eine tolle Aktion! Ich habe auch noch so manches Ufo rumliegen. Leider. Einige möchte ich gerne abarbeiten, aber wie viele es werden weiß ich nicht. Muss ersten bin ich schon fleißig dabei - ich quilte seit einigen Tagen meinen 6Köpfe12Blöcke Quilt. B
    Und da das Quilten so ein Spaß macht, möchte ich auch mehr quilten. Mein Traum wäre es den Tula Pink City Sampler zu quilten. Ob das mit Kleinkind klappt???
    Euch traue ich ich viel zu! 50 habt ihr geplant. Ich denke, 36 werden es bestimmt. Wenn nicht mehr. ;)
    Liebe Grüße,
    Rike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rike, quilten mit Kleinkind? Alle Achtung! Aber klar, wenn es Spaß macht, schafft man es auch. Wir drücken dir die Daumen!

      Löschen
  12. Hallo liebe May, das mit den Ufos ist so eine Sache. So richtig in echt habe ich eins. Glaube, da gehe ich auch nicht mehr ran. Es hat sich einfach überlebt! Desweiteren rede ich von zwei Halb-Ufos, deren Blöcke "nur noch" zusammen gesetzt und - ach ja der Rest. Ich merke gerade, sie reihen sich doch in die Riege der herkömmlichen Ufos ein!
    Ich setze auf euren Enthusiasmus und denke, ihr schafft insgesamt mindestens 43 Quilts!
    Hoffe, ich lehne mich nicht zu sehr aus dem Fenster.
    Gruss Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Renate, keine UFOs? Dahin möchten wir auch kommen und wenn du uns immer wieder Mut machst schaffen wir es bestimmt auch!

      Löschen
  13. Hey Ihr Lieben! Ich wünsche Euch erst einmal ganz viel Erfolg beim Abarbeiten der UFOs. Ich tippe 42. Ist einfach eine zu "schöne" Zahl :) Also haut rein *lach. Ich habe mir "erstmal" vorgenommen meine aktuellen WIPs (11) abzuarbeiten. Die UFOs sind noch nicht gezählt, zwei fallen mir spontan aber ein... Also uns allen viel Zeit und Spaß am Nähen! Guten Start ins Wochenende xo Melanie
    www.mell-meyer.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Melanie und danke für deine Wette. Bei uns sind die UFOs im Moment WIPs :-) Hoffentlich klappt alles was wir uns vorgenommen haben. Viel Spaß bei deinen Projekten!

      Löschen
  14. Hey Ihr Lieben alle, da sind ja so wunderschöne Sachen die einfach fertig gemacht werden MÜSSEN!!!
    Ihr seid so motiviert und icbvtraue euch ejne Menge zu... 44 fertige Quilts werden am Ende auf der Liste stehen!!!
    Liebe Grüße aus Franken, Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin, ja es sind in der Tat ein paar Sachen dabei, die wir gerne fertig sehen möchten. Aber vor allem Platz machen für die vielen Ideen, die jetzt nur im Kopf herumwirbeln. :-)

      Löschen
  15. UFOs sind auch für mich ein großes Thema. Ich habe zur Zeit noch 10 echte Ufos. Wenn ich die Hälfte davon schaffe bin ich sehr zufrieden mit mir.
    Ich bin gespannt wie viele Ihr schafft, ich tippe mal auf 46 fertiggestellte UFOs.
    Liebe Grüße, Marita


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sportlich, sportlich liebe Marita. Du kannst ja locker mit uns mithalten :-)

      Löschen
  16. Ihr seid alle so motiviert, da schafft ihr sicher 39 UFOs.
    Bei mir tummelt sich im Moment nur ein echtes UFO.Der Rest sind WIPS, Aber das sind einige.
    Herzliche Grüße
    Renate W.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Renate, das hört sich doch sehr gut an mit nur einem UFO. Das mit den WIPs kennen wir aber auch :-)
      Du hast dich jetzt für 39 entschieden; Eva hat die selbe Zahl gewählt. Wäre 38 auch ok für dich?

      Löschen
  17. o.k. ich nehm die 38.
    Herzliche Grüße
    Renate W.

    AntwortenLöschen
  18. Ich habe ja zum Glück keine angefangenen Quilts. Wenn ich mich an einen Quilt setze, mache ich ihn auch fertig. Maximal einzelne Blöcke, die dürfen aber bei mir sein.
    Ich würde Euch ja 55 fertige Ufos's wünschen, schätze aber, dass es 33 werden.
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ines, Hut ab für deine Disziplin and Zielstrebigkeit. Also an dieser Stelle kann ich wirklich nicht mithalten *schnief*

      Löschen

Danke für Deinen Kommentar, wir freuen uns sehr darüber.
Wir weisen darauf hin, dass durch Abgabe eines Kommentars alle eingegebenen Daten, die IP-Adresse, der Kommentartext sowie andere Daten an Server gesendet (und an Dritte weitergeben) werden können. Wenn du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du automatisch und explizit deine Zustimmung zur Datenerhebung. Weitere Infos findest du in der Datenschutzerklärung.