10.06.2020

Meet up in Corona Zeiten...

Hallo ihr Lieben

Ab letztes Wochenende durfte man auch in NRW sich wieder mit mehreren Leuten aus unterschiedlichen Haushalten treffen. Das haben wir als MCQs nicht an uns vorbei gehen lassen. Martina hat uns zu sich eingeladen, damit wir auch alle auf 1,5 Meter Distanz mit einander nähen konnten.


Wir habe natürlich in letzter Zeit auch Zoom eingeschaltet um mit einander in Kontakt zu bleiben, aber persönlich hat natürlich absolut die Nase vorne.



Judith und Alex haben im Wohnzimmer handgenäht. Dagmar wurde im Flur installiert und hat sehr fleissig an ihren Harry-Potter-Quilt gearbeitet. 



Martina hat sehr fleissig an nicht einen, sondern zwei (!) Sommerhüten genäht.

Und ich habe Bee-Blöcke und ein paar kleinere Sachen genäht.

Das mit der Distanz ist eine ganz komische Sache. Es fühlt sich fremd an Freundinnen, die man schon so lange kennt, auf Distanz zu halten, aber wenn auch ein wenig fremd, schon mal alle wieder unter einem Dach zu sein, hat so gut getan. Das Austauschen war Balsam für die Seele. Da war das genähte fast Nebensache. Zusammen haben wir versucht der ganzen Sache Sinn zu geben.
Unser nächstes Treffen steht auch schon an in August, und ich kann nicht warten bis dahin. 




Liebe Gruesse
Iris und die 





Kommentare:

  1. Wie schön, endlich wieder ein erstes Treffen, erstaunlich wie schnell sich solch komische Distanzregeln einprägen. Zu einem persönlichen Treffen hat es in der Nähgruppe bei uns noch nicht geführt - das wird wohl noch etwas dauern, vllt/hoffentlich im Juli. Den Harry-Potter-Quilt würde ich gern mal sehen, ich hab ja mein Top mittlerweile fertig und bin fleißig am quilten.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  2. Hallo eSTe,
    es war wirklich komisch mit dem Abstand, hat aber gut geklappt. Und jetzt sind wir wieder gut motiviert und machen fleißig weiter...
    Auf den Harry-Potter-Quilt sind wir alle sehr gespannt.
    Viele Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Tag,

    Echt bemerkenswert! Möchtest du noch weiteres hierzu schreiben?

    MfG,
    Wajos

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar, wir freuen uns sehr darüber.
Wir weisen darauf hin, dass durch Abgabe eines Kommentars alle eingegebenen Daten, die IP-Adresse, der Kommentartext sowie andere Daten an Server gesendet (und an Dritte weitergeben) werden können. Wenn du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du automatisch und explizit deine Zustimmung zur Datenerhebung. Weitere Infos findest du in der Datenschutzerklärung.