26.02.2018

Modern Patch Monday: Impovflowers by Jo Avery

Hallo und Willkommen zu einem neuen Modern Patch Monday!
Hello and welcome to a new Modern Patch Monday!


Trotz der eisigen Kälte frohlockte die Sonne das ganze Wochenende und machte Lust auf Frühling. Die Improvflowers von Jo Avery mit den leuchtenden Farben hatte ich bereits beim Retreat in Bristol, wo wir hier berichtet hatten, angefangen und nun an diesem Wochenende fertig gestellt. Jo zeigte uns in dem Workshop ein paar Tipps und Tricks, die ich Euch hier in den Bildern gern wiedergebe. 
It was the sun this weekend that, despite icy temperatures,  inspired me to make some flowers. I started these improv flowers on the Bristol retreat we visited earlier in the year (see here). Jo Avery showed us some tips and tricks, that I am happy to share with you here.

Um die Blätter zu applizieren erstellt man sich zuerst aus Pappe eine Blatt-Schablone. Dann schneidet man passend dazu ein Stück Stoff aus und legt die Pappe mit dem Stoffstück in die Alufolie und drück die Ränder vorsichtig an.
To appliqué the leaves you have to make a cardboard mould. Then you cut the fabric with a nice seam allowance. You put the fabric in a piece of alufoil, right-side faced down, the cardboard on top and then you iron the fabric around the mould.


Danach bügelt man die Vorder- und Rückseite der Alufolie und presst den Stoff gut an. Wenn man die Alufolie entfernt, hat sich der Stoff in Form gelegt und man kann die Blätter unter dem grünen Blütenstengel platzieren. 
Once the front and the back is ironed, you can remove the aluminium foil and the card board.
  
Für den Blütenstengel schneidet man einen Streifen Stoff von 1-1,5'' aus. Damit der Stoff in den Kurven dehnbar ist, schneidet man den Stoff aus dem schrägen Fadenlauf aus. Zuächst wird der Streifen Rechts auf Rechts mit 1/4 '' aufgenäht (siehe Fotos oben) und danach umgelegt und festgesteckt. Jetzt kann man die Blätter unter dem Blütenstengel verdeckt festnähen. 
For the stems you need strips cut on the bias. This makes them nice and flexible. The leaves get stuck under the stems

Zum Applizieren des Blütenstengel habe ich die Nähmaschine benutzt. Die Blätter habe ich jedoch mit der Hand angenäht, weil mir das Ergebnis besser gefällt. 
I chose to use my sewing maschine for the appliqué of the stems, however the leaves I appliquéd by hand, because I liked the result that way better.


Und hier seht Ihr den fertigen 'Improvflowers' Block nach der Anleitung von Jo Avery. Weitere Beispiele von diesem Block findet Ihr unter dem Hashtag #improvflower auf Instagram oder direkt bei Jo Avery, die unter 'mybearpaw' sowohl auf Instagram als auch Ihr Blog zu finden ist. Ich weiß noch nicht genau, wo ich den Block einsetzen werde. Vielleicht auf meiner neuen Strandtasche oder für einen schönen Sommerquilt. 
Here is the end result. More examples can be found under #improvflower on Instagram, but also on Jo's blog. I am not sure yet, when and where I will use my block, maybe on my new beach bag or for a nice summer quilt.

Und was habt ihr gemacht?
So what have you been up to?




  • Jeder ist Willkommen, ob nah, ob fern.
  • Everyone is welcome.
  • Es kann von deinem Blog, Instagram oder Flickr verlinkt werden  
  • You can link up from your blog, instagram or flickr
  • Bitte besucht auch ein paar der anderen Links, sie sind inspirierend und jeder liebt es Kommentare zu bekommen
  • Please visit at least a few of the links, they are very inspiring, and leave comments too as everyone loves to connect.
  • Benutze den Modern Patch Monday Button für deinen Blog, um Freunde einzuladen mit zu machen und/oder benutze #modernpatchmonday auf einem gelinkten Foto. 
  • Use the modern patch monday button and invite your friends to join us too. Please share our button, or a link or the hashtag #modernpatchmonday in your linked post or photo.
  • Für Blogger: Backlink (http://moderncolognequilter.blogspot.de/) nicht vergessen, damit's mit der Verlinkung klappt.  
  • For Bloggers: Please don't forget the back link to us (http://moderncolognequilter.blogspot.de/)
  • Der Link ist bis Dienstag 6:00 Uhr geöffnet
  • The link is open until Tuesday 6:00 am CET

  • Liebe Grüße,
    Christiane und die
     

    Kommentare:

    1. Herrlich! Die improvisierten Blumen finde ich super gelungen. Das Bügeln mit Alufolie ist mir neu, klingt aber total einleuchtend.
      LG
      Valomea

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hallo Valomea,
        ich habe es in dem Workshop auch zum ersten Mal gemacht. Es kostete mich etwas Überwindung mit dem Bügeleisen darüber zu gehen, aber es hatte erstaunlich gut geklappt und das Ergebnis ist sehr viel besser. Die Blätter lassen sich anschließend super applizieren.
        Danke für Deinen Kommentar und viele Grüße,
        Christiane

        Löschen
    2. Hallo Christiane,

      stimmt, jetzt wo ich sehe, wie das mit dem Umbügeln geht, erinnere ich mich, dass Jo Avery das schonmal als Tutorial in einer Love Patchwork & Quilting gezeigt hatte. Natürlich war es inzwischen schon wieder aus dem Sieb (Gehirn) gefallen. Das Ergebnis gefällt mir total gut.

      LG Judith

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hallo Judith,
        das mit dem Umbügeln hatte ich schon mal bei den Clamshells gesehen. Da funktioniert das auch super mit der Alu-Methode. Ich weiß noch wie gesagt nicht, wo ich den Block einsetzen werde, aber er fällt durch das Improvisierte in jedem Fall auf. Er eignet sich vielleicht als zentraler Block in einem Sommer-Improv-Quilt.
        Liebe Grüße,
        Christiane

        Löschen
    3. Da zeigst du eine überzeugende Technik für Applis. Die Improv-Blumen sind mit diesem modern touch wunderschön!
      LG eSTe

      AntwortenLöschen
    4. Deine Blumen sind super schön. Auch deine Entscheidung um beides hand- und maschineapplizieren hier zu verwenden finde ich genau richtig, Faust aufs Auge. Du kannst aus dem Block auch ruhig ein Mini machen, der lässt sich sehen.

      AntwortenLöschen

    Danke für Deinen Kommentar, wir freuen uns sehr darüber.
    Wir weisen darauf hin, dass durch Abgabe eines Kommentars alle eingegebenen Daten, die IP-Adresse, der Kommentartext sowie andere Daten an Server gesendet (und an Dritte weitergeben) werden können. Wenn du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du automatisch und explizit deine Zustimmung zur Datenerhebung. Weitere Infos findest du in der Datenschutzerklärung.